+ - =
+/-
GWRS Sulgen

Waldprojekt 2018 Püppchen 051

Im Oktober letzten Jahres begaben sich unsere Schüler und Schülerinnen der 5. Klasse in das Abenteuer "Wald". Gemeinsam mit der Sozialpädagogin Frau Schulz und einem erfahrenen Förster verbrachten sie zwei ganze Tage in der Natur im Raum Schiltach. Es wurde hart gearbeitet, gefroren, geschnauft und die Klasse kam an ihre Grenzen. Doch auf dem Programm stand auch Spaß weit oben! Das Bauen von Überwinterungsnestern für Igel und andere Tiere motivierte die Schüler und Schülerinnen zur gemeinsamen Arbeit. Die Kinder hatten die Möglichkeit den Wald zu "bearbeiten", ihn zu fühlen, riechen und sogar zu schmecken - also ein Erleben der Natur mit allen Sinnen! Um die Klassengemeinschaft zu stärken wurden viele Spiele gespielt und zum Abschluss jedes Mal gegrillt. 
Nicht nur den Kindern, sondern auch uns Begleitpersonen hat dieses Projekt viel Spaß gemacht und wir haben nicht nur Neues gelernt, sondern auch etwas Gutes für die Natur gemacht. Vielen Dank an Herrn Wöhrle!
 
 
  • Waldprojekt_2018_Püppchen_011
  • Waldprojekt_2018_Püppchen_023
  • Waldprojekt_2018_Püppchen_039
  • Waldprojekt_2018_Püppchen_051
  • Waldprojekt_2018_Püppchen_053